Hennes’ Finest Trading Company

    Merguez-Brotsalat

    mit Schwarzem Hennes’ Finest Kampot Pfeffer

    Rustikal genial. Der Begriff Salat ist in diesem Fall irreführend, denn mit Salat im klassischen Sinne hat dieses kräftige Gericht so wenig zu tun, wie ein südfranzösischer Bauer mit dem Jet-Set Diätleben der Côte d'Azur. Am besten schmeckt es deswegen, wenn man den ganzen Tag im Weingarten geackert hat und mit Blaumann, sonnengegerbter Haut und einem Glas kräftigem Rotwein in seinen dreckigen Händen versucht, den alles verzehrenden Hunger zu bekämpfen, den ein Tag harter Arbeit hinterlassen hat. In Öl kross gebratenes Brot, würzige Merguez, fruchtige Cherrytomaten, schwarze Oliven, Knoblauch, Rosmarin, frischer Zitronensaft und Schwarzer Hennes' Finest Kampot Pfeffer. So wird jeder zum Bauer!

    Zubereitung

    • Kirschtomaten halbieren. Oliven entsteinen und in Streifen schneiden. Knoblauchzehe häuten und sehr fein hacken. Alles in eine Schüssel geben und alles mit Salz und Schwarzem Kampot Pfeffer würzen.
    • Brot mit einer Knoblauchzehe einreiben und in in grobe Würfel schneiden.
    • Reichlich Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das Brot mit ein paar Rosmarinnadeln in die Pfanne geben und von allen Seiten goldbraun und kross braten. Mit Salz und Schwarzem Kampot Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.
    • Brotwürfel auf Küchenpapier ausbreiten, damit das Fett abtropfen kann.
    • Merguez in Stücke schneiden und braun anbraten.
    • Alle Zutaten in einer Schüssel mischen, etwas feingehackten frischen Rosmarin mit Olivenöl und Zitronensaft verrühren und dazugeben.
    • Kurz durchmischen, nach Gusto pfeffern und sofort servieren.

    Merguez-Brotsalat

    Zutaten

    Zeitaufwand

    ca. 25 Min.