Hennes’ Finest Trading Company

    Tapioka-Pudding (für 6 Portionen)

    mit Hennes’ Finest Palmzucker

    Tja, was ist Tapioka? Die wenigsten werden es wissen, aber die meisten werden es kennen. Denn das sind die Bubbles im Bubble-Tea! Topioka ist Stärke, gewonnen aus der Maniokwurzel. Nahezu geschmacksneutral aber im Mund machen die kleinen Dinger richtig Spaß. Der Geschmack muss dann eben woanders her kommen. Geschmacksgebend bei dieser Komposition sind Kokosmilch und -raspeln, Ananas, Mango und ein sündhaft leckerer Sirup aus Palmzucker und Vanille. Vergesst Bubble-Tea, das hier ist Tapioka in Bestform!

    Zubereitung

    • 1,25 l Wasser mit einer Prise Salz zum Kochen bringen. Perltapioka ins Wasser geben und unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen. Vom Herd nehmen und zugedeckt 15 Minuten quellen lassen.
    • Tapioka mit 700 ml kaltem Wasser verrühren und anschließend in einem Sieb abtropfen lassen.
    • Anschließend in eine große Schüssel geben und mit Wasser bedecken und gut rühren, damit die überschüssige Stärke entfernt wird. Wieder im Sieb abtropfen lassen. Das ganze 2 mal wiederholen.
    • Die gut abgetropften Tapiokaperlen in 6 Gläser füllen und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    • Den Palmzucker mit 75 ml Wasser in einen kleinen Topf geben und zusammen mit der Vanilleschote unter Rühren bei mittlerer Hitze kochen, bis sich der Zucker auflöst. Dann weiter einkochen bis die Konsistenz sirupartig ist ist. Anschließend abkühlen lassen.
    • Ananas und Mango in Würfel schneiden.
    • Kokosraspeln in einer Pfanne vorsichtig bei mittlerer Hitze ohne Fett hellbraun rösten und abkühlen lassen.
    • Auf jede Tapioka-Portion 2 EL Kokosmilch geben und die Ananas- und Mangowürfel darauf verteilen.
    • Mit Sirup beträufeln, mit Kokosraspeln garnieren und servieren.

    Tapioka-Pudding

    Zutaten

    • 125 g Hennes' Finest Palmzucker
    • 150 g Perltapioka
    • 1/2 Vanilleschote
    • 1 kleine Ananas
    • 1 Mango
    • 25 g Kokosraspeln (circa 4 Esslöffel)
    • 150 ml Kokosmilch

    Zeitaufwand

    ca. 20 Min.