Kokosmilchreis mit Mango

MIT HENNES' FINEST Kokosblütenzucker

Milchreis auf asiatisch. Super einfach, super lecker und eine tolle Gelegenheit für den Palmzucker, sein Können auf den Teller zu zaubern. Die cremig-schwere Konsistenz des Milchreises wird perfekt durch die fruchtige Leichtigkeit der Mango ergänzt. Ein Dessert, das auch problemlos als Hauptspeise fungieren könnte.

ZUBEREITUNG
  • Zitronengras der Länge nach halbieren.
  • Kokosblütenzucker mit der Kokosmilch in einen Topf geben und alles langsam zum Kochen bringen.
  • Den Reis in die kochende Milch einrühren, die Hitze reduzieren und unter ständigem rühren köcheln lassen.
  • Mango aufschneiden und würfeln.
  • Der Reis ist fertig wenn die Milch aufgesogen und der Reis weich ist.
  • Am Ende der Kochzeit die Blätter und das Zitronengras entfernen.
  • Den Reis mit den Mangostücken anrichten und servieren.
Zutaten
  • 1 Liter Kokosmilch
  • 250g Milchreis
  • 4 EL Kokosblütenzucker
  • 1 Stängel Zitronengras und 3 Pandanblätter
  • 2 Mangos
Zeitaufwand

ca. 20 Min.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.