Pfefferbiermarinade

Mit Pfefferbier und Schwarzem Kampot Pfeffer

Eine Marinade mit Pfefferbier und frischen Kräutern. Fängt freie Radikale auf und schmeckt hervorragend. Besonders lecker für Schweinefleisch (z.B. Nackensteak, Kotelette, Bauch, Haxe, Medaillons, Kassler). Funktioniert auch mit Putenfleisch.

Zubereitung
  • Pfefferbier circa 4 Minuten köcheln lassen und einreduzieren.
  • Kräuter hacken, Fenchelsaat grob mörsern, alle anderen Zutaten vermischen und mit Kampot Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Alle Zutaten im Topf vermischen und die Marinade erkalten lassen.

 

Zum Thema Marinaden und Grillen empfehlen wir euch heißestens unsere kleinen Grillfibel

Zutaten für circa 1Kg Fleisch
  • 250 ml Hennes' Finest Pfefferbier (alternativ: ein anderes helles Bier)
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Hennes' Finest Kokosblütenzucker
  • 1 TL Fenchelsaat
  • Frische Kräuter (was der Garten hergibt, z.B.: Thymian, Rosmarin, Salbei, Majoran, Oregano, Estragon)
  • Salz
  • Schwarzer Kampot Pfeffer von Hennes' Finest
Zubereitungszeit

ca. 10 Min.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.