Bilder und Eindrücke zur Eröffnung

War das schön mit Euch! Als wir Freitag Nacht um 2:30h durch die Pfeffer-Boutique blickten machte sich langsam aber sicher Verzweiflung breit. Der Anblick von dutzenden Werkzeugkisten, nicht angeschlossenen Spülmaschinen und undekorierten Regalen, gepaart mit extrem wenig Schlaf und viel Arbeit in den Wochen zuvor ließ uns zu der späten Uhrzeit nicht mehr wirklich daran glauben, dass wir um 11:00h einen weiteren Laden eröffnen können.

Als allerdings um 10:55h die letzte Schraube in der Wand versunken war und wir uns in Hosenträgern gegenüber standen war klar: ab jetzt wird’s Spaß. Und es wurde ein Fest! Nette Menschen, leckeres Essen, phantastische Musik und viel Wein sorgten für einen rundum gelungen Tag, der in einer großen, man könnte fast sagen hemmungslosen Partynacht endete.

Einen Wehrmutstropfen gab es aber dann doch: Die kleinen Pinguine – 25 Stück an der Zahl – mit denen wir unsere Toilette geschmückt hatten, wurden allesamt geklaut! Einen mussten wir sogar selbst klauen, um zumindest noch ein Restexemplar behalten zu können. So richtig böse können wir darüber allerdings nicht sein, denn wer möchte keine Erinnerung an diese schönen Stunden mitnehmen!?

Wie immer, gibt es auch zur Eröffnung nur eine begrenzte Anzahl an Fotos. Der Fotograf selbst hat dann auch recht schnell die Kamera gegen das Glas getauscht. Es wird allerdings einen Film geben, der befindet sich aber gerade noch im Schnitt. Soviel sei verraten: das wird ein Highlight!

Vielen Dank an alle, die diesen Tag unvergesslich gemacht haben!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.