Grillrezept Karibik: Jerk-Tofu mit Mango-Tomaten-Salsa

caribbean flavours

Tofu mal anders: Nämlich in ganz schön geil. Die Gewürzmischung dafür hat es in sich und gibt dem oft recht faden Sojabohnenquark reichlich Zunder. Wichtig: Am besten einige Stunden oder aber über Nacht in der Marinade ziehen lassen, damit der Tofu die Aromen auch aufsaugen kann. Und dann probiert unbedingt mal die Mango-Tomaten-Salsa dazu – gewürzt mit Rotem Kampot Pfeffer ein echter Game Changer nicht nur zu gegrilltem Tofu, sondern auch zu Curries, Reisgerichten und Co.

Zubereitung
  • Für die Gewürzmischung die Zutaten aus Block 1 in eine Pfanne geben und bei sanfter Hitze vorsichtig anrösten, bis die Mischung zu duften beginnt. Dabei aufpassen, dass die Kokosrapseln nicht verbrennen. In einen Mörser geben und zerstoßen, dann mit den gemahlenen Gewürzen aus Blick 2 vermischen.
  • Den Tofu gut abspülen und trocken tupfen. Der Länge nach halbieren (so dass die Stücke etwas flacher sind) und anstechen, damit die Marinade besser einziehen kann. Anschließend nebeneinander in eine Auflaufform legen. Öl mit 4-5 EL der Gewürzmischung zu einer Paste verrühren und die Tofustücke damit von beiden Seiten bestreichen. Mind. 4 Stunden, besser über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Für die Salsa die Tomaten von Stielansätzen und Kernen befreien, dann das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und ebenfalls würfen. Schalotten schälen und sehr fein hacken. Alles mit Essig, Honig, Salz und Rotem Kampot Pfeffer würzen. Zuletzt das Olivenöl untermischen und alles mit Mangosenf abschmecken.
  • Die Tofustücke vorsichtig aus der Marinade heben und auf dem vorgeheizten Grillrost (alternativ in der Grillpfanne) von beiden Seiten je 4-5 Minuten grillen. Zusammen mit der Salsa servieren.

 

 
Zutaten für 4 Personen Für die Karibische Gewürzmischung

zuerst:

  • 3 EL Koriandersaat
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 TL Roter Kampot Pfeffer
  • 4 EL Kokosraspel
  • 1 TL helle Senfsaat
  • 1 TL dunkle Senfsaat
  • Meersalzblüte

dann:

  • 1 EL Kurkuma
  • 1 TL Meersalzblüte
  • 1 Messerspitze Vanille
  • 1 Messerspitze Zimt
Für den Tofu
  • 4 Tofustücke à 200g
  • 5 EL Olivenöl
Für die Mango-Salsa Fotocredit

Sophia Schillik - Text, Bild, Genussmanufaktur

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.