Kleine Sardine, Melone, Zitronenzeste, Meersalzblüte

Kleine Sardinen

Sardinen sind feine Fischchen. Elegant und zurückhaltend. Deswegen werden sie auch mit einem leichten Olivenöl in die Büchse gepackt und passen wunderbar zum Weißwein. Übrigens: In der Bretagne gibt es "Jahrgangssardinen". Nur Fänge, die von August bis September gemacht werden, dürfen sich so nennen!

Verzehrempfehlung

Die kleinen Sardinen funktionieren toll als Häppchen mit Wassermelone, Zitronenzeste, Meersalzblüte und Weißem Kampot Pfeffer. Dazu ein Glas Weißwein.

 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Köstlich!

    Auf Wunsch meines 8jährigen Enkels gab es Sardinen mit Melone gleich 2 Tage nacheinander. Eine erfrischend schräge Kombination.

  • Kinderessen?!

    Großartig, schräg, erfrischend! Der 8jährige hat bei weitem am meisten gegessen und das 2 Tage nacheinander!