Goldene Milch | Bio

150 g

Inhalt: 0,150 kg

(76,67  / kg)

 
Wärmende Gewürze für inneren Frieden.

11,50 

inkl. 7 % MwSt.

Lieferzeit: ca. 3-6 Werktage

Eine Tasse Goldene Milch ist der Inbegriff von Gemütlichkeit & Wohlbefinden. Als Getränk oder Gewürzmischung zum Kochen für mich nicht mehr wegzudenken.

- Sandra N.

 (Kundin) -

Immunverstärker mit Kurkuma und Langem Rotem Pfeffer

So viel vorab: diese Gewürze gelten in der ayurvedischen Lehre als entzündungshemmend, antioxidativ und verdauungsregulierend. Aber jetzt wollen wir Euch erstmal so richtig Lust auf den Geschmack dieses außergewöhnlichen, würzig-cremigen Drinks machen:

Rührt man das gelbe Pulver in die warme, womöglich mit Honig oder Kokosblütenzucker gesüßte Milch, hebt alleine der Anblick der „goldenen“ Flüssigkeit schon die Stimmung, besonders an lichtarmen Tagen. Der erste Gaumenkontakt ist süßlich und vollmundig, dann kommen die leicht herben Gewürze mit all ihrer Aromenvielfalt, angeführt vom erdigen Kurkuma. Der „Kurkuma-Latte“, wie er auch gerne genannt wird, wärmt von innen und stärkt das Gemüt. Traditionell trinkt man ihn abends, wir trinken ihn rund um die Uhr!

Kurkuma braucht Pfeffer (piperin)

Curcumin, der gelbe Farbstoff der Kurkumawurzel, hat eine geringe „Bioverfügbarkeit“, das heißt es wird über Leber und Darm nicht gut aufgenommen, sondern größtenteils ausgeschieden. Eine Lösung für dieses Problem präsentiert die Natur höchstselbst, nämlich in Form von: PFEFFER! Die Forscher Shoba et al. konnten zeigen, dass sich die Bioverfügbarkeit von Curcumin in Kombination mit dem Wirkstoff Piperin, einem Bestandteil des Pfeffers, beim Menschen deutlich steigern lässt. Piperin hemmt die Bindung von Curcumin an Glucuronsäure in Leber und Darm und verhindert damit seine Ausscheidung. Weil unser Langer Roter Pfeffer deutlich mehr Piperin enthält als „normaler“ schwarzer Pfeffer, haben wir ihn für unsere Goldene Milch-Mischung ausgewählt.

Zubereitung: 1 Teelöffel Pulver auf 1 Tasse Milch oder Milchersatz. Nach Belieben mit Wildem Palmblütenzucker oder Honig süßen.

Allgemeine Informationen zu Kukuma

Ayurveda ist das Wissen vom Leben. Und dieses Wissen ist sozusagen der „längsten medizinischen Studie der Welt“ entsprungen, denn es wird seit zweieinhalbtausend Jahren am Menschen entwickelt und getestet. Dabei geht es um einen so einfachen wie vernünftigen, ganzheitlichen Ansatz, der sich auf die wichtigen physischen und psychischen Aspekte der menschlichen Gesundheit konzentriert. Die simple Formel lautet, frei übersetzt: Lebe gesund und du wirst erst gar nicht krank. Kurkuma ist ein Grundpfeiler des Ayurveda und wird zu den “heißen Gewürzen” gezählt.

UNSERE REZEPTE

Dieses Produkt gibt es auch in folgenden varianten

Nährwerte für 100g

1489
kJ
352
kcal
7.1
g
65
g
7.1
g
0.6
g
Brennwert
Brennwert
Fett
Kohlenhydrate
Eiweiß
Salz

Alle Rechtliche Angaben

Zutaten:

Kurkuma (52%)*, Zimt*, Ingwer*, Kardamom*, Langer Roter Pfeffer* (4%), Muskatnuss* (*aus kontrolliert biologischem Anbau). Kann Spuren von Senf enthalten.

Nährwerte pro 100 g

Brennwert kj 1489 kJ
Brennwert kcal 352 kcal
Fett 7,1 g
davon gesättigte Fettsäuren 2 g
Kohlenhydrate 65 g
davon Zucker 36 g
Eiweiß 7,1 g
Salz 0,6 g

Rechtliche Angaben

Zutaten:

Kurkuma (52%)*, Zimt*, Ingwer*, Kardamom*, Langer Roter Pfeffer* (4%), Muskatnuss* (*aus kontrolliert biologischem Anbau). Kann Spuren von Senf enthalten.

Nährwerte pro 100 g

Brennwert kj 1489 kJ
Brennwert kcal 352 kcal
Fett 7,1 g
davon gesättigte Fettsäuren 2 g
Kohlenhydrate 65 g
davon Zucker 36 g
Eiweiß 7,1 g
Salz 0,6 g
Kostenlose Rezepte & 10% auf deine erste Bestellung. Melde dich zum Newsletter an.
Ja, ich möchte den regelmäßigen Newsletter erhalten. Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung der Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.

Wie viel Pfeffer brauchst du?

Abo-Vorteile

Kostenlose Rezepte & 10% auf deine erste Bestellung. Melde dich zum Newsletter an.