“Champignons de Paris”

mit Vögelpfeffer

Ehre wem Ehre gebührt. Sagt man so! Allerdings versteckt sich unser Weißer Kampot Pfeffer so ein bisschen hinter seinen Kollegen. Deshalb ist es an uns ihn stärker in euer Bewusstsein zu bringen und wie könnte das besser geschehen als mit diesem köstlichen Rezept? Wenn ihr eine Antwort habt, meldet euch gerne!

Zubereitung

  1. Champignons waschen und in Stücke schneiden.
  2. Die Butter in der Pfanne schmelzen, Schalotten und Speck hinzufügen und anbraten.
  3. Pilze unterrühren und schwitzen lassen.
  4. Mit Meersalzblüte abschmecken.
  5. Wenn die Flüssigkeit weitgehend verkocht ist, den Zitronensaft hinzugefügt.
  6. Die Hitze nun etwas senken und weiter köcheln lassen.
  7. Etwa 3 Minuten vor Ende des Kochvorgangs Petersilie und Créme fraiche unterrühren.
  8. Nochmals abschmecken.
  9. Das Gericht auf dem Teller anrichten und mit frisch gemahlenen Weißem Kampot Pfeffer veredeln.
Drucken

Zutaten

500gfrische Champignons
200gRäucherspeck
Weißer Kampot Pfeffer
2Stk.Schalotten (gehackt)
1ELZitronensaft
4ELCréme fraiche
Butter
Meersalzblüte
Petersilie
Rezept von:

Hennes' Finest

Teilen auf:
Teilen:
Kostenlose Rezepte & 10% auf deine erste Bestellung. Melde dich zum Newsletter an.
Ja, ich möchte den regelmäßigen Newsletter erhalten. Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung der Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.
Kostenlose Rezepte & 10% auf deine erste Bestellung. Melde dich zum Newsletter an.