Bircher Müsli

mit Apfel, Möhren und Langpfeffer.

Einmal gesundes Frühstück bitte!

Zubereitung

  1. Haferflocken, Joghurt, Honig und die Gewürze in einer Schüssel miteinander vermischen. Kühl stellen. Die Cashewkerne in einem separaten Gefäß (z.B. einem großen Schraubglas) über Nacht in Wasser einweichen.
  2. Am nächsten Tag die Cashewkerne abgießen und unter die Overnight Oats mischen. Den Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Grob raspeln. Die Möhre ebenfalls schälen und fein raspeln. Die Trockenfrüchte unterheben und alles mit dem Limettensaft würzen.
  3. Die Overnight Oats formerly known as Bircher Müsli in Schalen füllen und mit dem Möhren-Apfel-Salat servieren. Den Roten Langpfeffer mörsern und über das Müsli streuen.
  4. Dazu trinken wir am liebsten einen Becher heiße Goldene Milch, gesüßt mit unserem Kokosblütenzucker.
Drucken

Zutaten

60gHaferflocken
300gJoghurt (3,8 % Fett)
1ELHonig
1PriseZimt, gemahlene Vanille und/oder Kardamom
2ELCashewkerne
1Stk.säuerlicher Apfel
1Stk.Möhre
1ELTrockenfrüchte (Sultaninen, Rosinen oder gehackte Aprikosen)
Saft von ½ Limette
1Stange Roter Langer Pfeffer 
Rezept von:

Text, Bild, Genussmanufaktur

Teilen auf:
Teilen:
Kostenlose Rezepte & 10% auf deine erste Bestellung. Melde dich zum Newsletter an.
Ja, ich möchte den regelmäßigen Newsletter erhalten. Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung der Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.
Kostenlose Rezepte & 10% auf deine erste Bestellung. Melde dich zum Newsletter an.