Kokosmilchreis

mit Mango und Palmblütenzucker

Milchreis auf asiatisch. Super einfach, super lecker und eine tolle Gelegenheit für den Palmzucker, sein Können auf den Teller zu zaubern. Die cremig-schwere Konsistenz des Milchreises wird perfekt durch die fruchtige Leichtigkeit der Mango ergänzt. Ein Dessert, das auch problemlos als Hauptspeise fungieren könnte.

Zubereitung

  1. Zitronengras der Länge nach halbieren.
  2. Palmblütenzucker mit der Kokosmilch in einen Topf geben und alles langsam zum Kochen bringen.
  3. Den Reis in die kochende Milch einrühren, die Hitze reduzieren und unter ständigem rühren köcheln lassen.
  4. Mango aufschneiden und würfeln.
  5. Der Reis ist fertig wenn die Milch aufgesogen und der Reis weich ist.
  6. Am Ende der Kochzeit die Blätter und das Zitronengras entfernen.
  7. Den Reis mit den Mangostücken anrichten und servieren.
Drucken

Zutaten

1LiterKokosmilch
250gMilchreis
4EL Palmblütenzucker
1 Stängel Zitronengras und 3 Pandanblätter
2Stk. Mangos
Rezept von:

Hennes' Finest

Teilen auf:
Teilen:
Kostenlose Rezepte & 10% auf deine erste Bestellung. Melde dich zum Newsletter an.
Ja, ich möchte den regelmäßigen Newsletter erhalten. Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung der Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.
Kostenlose Rezepte & 10% auf deine erste Bestellung. Melde dich zum Newsletter an.