Getrüffelte Kartoffelsuppe

mit Stremellachs und frittiertem Salbei

Getrüffelt, nicht gerührt.

Des Deutschen liebstes Weihnachtsessen ist ja Kartoffelsalat mit Würstchen! Aber so eine Kartoffelsuppe mit Stremellachs und frittiertem Salbei ist sowas von très formidable! So ein warmes Süppchen zum Auftakt macht direkt gute Laune. Für die perfekte Konsistenz hat Mutti die flotte Lotte rausgekramt – hoffentlich die einzige, die an Weihnachten durchdreht!

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, Lauch waschen und putzen. In Stücke bzw. Ringe schneiden. 2 EL Butter in einem Topf schmelzen lassen, Lauch andünsten, Kartoffeln und Lorbeer dazu geben. Mit Gemüsebrühe gut bedecken und 20-25 Minuten simmern lassen.
  2. Den Topf vom Herd nehmen und die Suppe mit der Flotten Lotte fein passieren. Buttermilch unterschlagen. Wer kein Passiergerät hat: Zwei Schöpfkellen abnehmen und mit der Buttermilch im Mixer aufschlagen, die restlichen Kartoffeln stampfen und die Mischung unterziehen. Nicht pürieren, das macht die Suppe kleistrig.
  3. Restliche Butter und Öl erhitzen und den Salbei darin frittieren.
  4. Die Suppe mit Zitronenschale, -saft, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Schalen verteilen, Salbei und Lachs darauf verteilen und mit etwas Trüffelöl und Buttermilchtropfen garniert servieren.

Zutaten

900gKartoffeln
1Stange Lauch
4ELButter
2Lorbeerblätter
Gemüsebrühe
Meersalz
Schwarzer Kampotpfeffer
250mlButtermilch
1kleines Bund Salbei
4ELOlivenöl
200gStremellachs, zerzupft
weisses Trüffelöl guter Qualität
Rezept von:

Text, Bild, Genussmanufaktur

Teilen auf:
Teilen:
Kostenlose Rezepte & 10% auf deine erste Bestellung. Melde dich zum Newsletter an.
Ja, ich möchte den regelmäßigen Newsletter erhalten. Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung der Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.

NEWSLETTER ABONNIEREN & 10% SPAREN!

Trage dich in unseren Newsletter ein, werde Teil der Hennes Finest Community und sichere dir zusätzlich 10 % Rabatt auf deine erste Bestellung.
Ja, ich möchte den Newsletter mit pfeffrigen Rezepten, exklusiven Angeboten, Infos zu Produktneuheiten und reichlich Pfefferkompetenz erhalten. Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung der Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.