Rotwein-BBQ-Marinade

mit Steaksauce, Pfefferbalsam und Palmblütenzucker

Wären wir hier bei Instagram und würden schreckliche Hashtags benutzen, würden wir ohne mit der Wimper zu zucken #foodporn und #foodgasm wählen. Das kann eigentlich nur an der #steaksauce liegen.

Zubereitung

  1. Den Rotwein um 50% einreduzieren (circa 5 Minuten köcheln).
  2. Rosmarin hacken und mit allen anderen Zutaten vermischen.
  3. Alle Zutaten im Topf vermischen und die Marinade erkalten lassen.
  4. Zum Thema Marinaden und Grillen empfehlen wir euch heißestens unsere kleinen Grillfibel
Drucken

Zutaten

200mlRotwein
1Stk.Schalotte
2ELDunkler Pfefferbalsam
3ELPfeffersauce
4ELOlivenöl
2ELPalmblütenzucker
Frischer Rosmarin
Rezept von:

Hennes Finest

Teilen auf:
Teilen:
Kostenlose Rezepte & 10% auf deine erste Bestellung. Melde dich zum Newsletter an.
Ja, ich möchte den regelmäßigen Newsletter erhalten. Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung der Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.
Kostenlose Rezepte & 10% auf deine erste Bestellung. Melde dich zum Newsletter an.