Bunte Bete Carpaccio mit Weißer Pfefferperle

Mit Meerrettich-Cashew-Dressing und Weißer Pfefferperle

Da weiß man gar nicht wohin mit sich vor lauter Glück. Spektakulärer Geschmack, ausschließlich wertvolle Inhaltsstoffe und dann diese farbenfrohe Gute-Laune-Ästhetik. Ein Rezept um Menschen zu beeindrucken.

Zubereitung
  • Ofen auf 200°C vorheizen und Beteknollen in eine feuerfeste Form geben. Mit Alufolie bedecken und für ca. 45 Minuten garen.
  • Während die Bete im Ofen ist alle Zutaten für die Sofle in einen Mixer geben und pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz Wasser hinzugeben.
  • Die Bete nach dem Abkühlen in feine Scheiben schneiden. Ein Bett aus Feldsalat auf dem Teller formen und die Scheiben darauf arrangieren. Mit Dressing, Pfefferperlen, Kräutern und Haselnüssen garnieren.
Zutaten für 4 Personen Für das Carpaccio
  • 4 Bunte-Bete-Knollen
  • 2 EL Dill, fein gehackt
  • 2 EL Schnittlauch, gehackt
  • 40 g Haselnüsse, geröstet und grob zerhackt
  • Feldsalat, gewaschen und gezupft
  • Weiße Pfefferperlen von Hennes' Finest
Für das Dressing
  • 40 g Cashews
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 3 TL Meerrettich, frisch gerieben
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 TL Senf
  • 3-4 EL Wasser
Zeitaufwand

ca. 60 Minuten (inklusive Garzeit der roten Beete)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.